Künstler

Und hier stellen wir unsere Künstler vor

Die Künstler von HERBERT Management sind die Besten! Zusammen stehen wir für intelligente Unterhaltung und Individualität, für erstklassiges Entertainment mit Inhalten. Sie ziehen nichts aus der Schublade, lieben die maßgeschneiderte Veranstaltung. Ob Moderation, Laudatio, Vortrag oder Kabarett, die Künstler von HERBERT Management stellen sich auf auf die Wünsche des Kunden ein, und lassen Ihre Veranstaltung zu einem besonderen Erlebnis werden.

Dr. Eckart von Hirschhausen

Komiker, Moderator, Autor

Tournee
Presse & TV
Mehr über Eckart von Hirschhausen
Dr. Eckart von Hirschhausen (Jahrgang 1967) studierte Medizin und Wissenschaftsjournalismus in Berlin, London und Heidelberg. Seine Spezialität: medizinische Inhalte auf humorvolle Art und Weise zu vermitteln und gesundes Lachen mit nachhaltigen Botschaften zu verbinden. Das tat er schon Ende der 1990er Jahre beim Hessischen Rundfunk, wo er zusammen mit seiner Redakteurin Susanne Herbert die Medizinsendung "service:gesundheit" machte. Eine Begegnung mit Folgen: Eckart von Hirschhausen war der erste Künstler von HERBERT Management. Zusammen haben Eckart von Hirschhausen und Susanne Herbert Pionierarbeit geleistet und Wissenschaft auf die Bühne gebracht.
Seit über 20 Jahren ist Eckart von Hirschhausen als Komiker, Autor und Moderator in den Medien und auf allen großen Bühnen Deutschlands unterwegs. Mit seinen Programmen „Sprechstunde", „Glücksbringer", „Liebesbeweise" und „Wunderheiler" haben ihn über 1 Million Zuschauer live erlebt.
Aktuell tourt er mit dem Programm „Endlich!" durch ganz Deutschland und widmet sich nach Glück, Liebe und Wundern dem größten Thema unserer Zeit: der Zeit! Was macht die Zeit mit uns, was machen wir mit unserer Zeit. Warum tickt die berühmte biologische Uhr, und wie zieht man sie wieder auf? Und wenn das Leben endlich ist, wann fangen wir endlich an zu leben?
Durch die Bücher „Arzt-Deutsch", „Die Leber wächst mit ihren Aufgaben", „Glück kommt selten allein...", „Wohin geht die Liebe, wenn sie durch den Magen durch ist", „Wunder wirken Wunder" und „Die Bessere Hälfte. Worauf wir uns mitten im Leben freuen können" (gemeinsam mit Tobias Esch) wurde er mit über 5 Millionen Auflage einer der erfolgreichsten Sachbuchautoren Deutschlands. Sein neues  Buch „Mensch, Erde! Wir könnten es so schön haben. "  erscheint im Mai 2021 bei dtv. . Seit 2018 ist er zudem Chefreporter der Zeitschrift „Hirschhausen Stern Gesund leben.“

In der ARD moderiert Eckart von Hirschhausen die Wissensshows „Frag doch mal die Maus" und „Hirschhausens Quiz des Menschen" sowie die Dokumentationsreihe „Hirschhausens Check-up".
Hinter den Kulissen engagiert sich Eckart von Hirschhausen mit seiner Stiftung HUMOR HILFT HEILEN für mehr gesundes Lachen im Krankenhaus, Forschungs- und Schulprojekte. Er ist ein gefragter Redner und Impulsgeber für Kongresse und Tagungen und hat  mehrere Lehraufträge für Sprache der Medizin. Als Botschafter und Beirat ist er für die „Deutsche Krebshilfe", die „DFL Stiftung“ (vorher Bundesligastifung),, „Stiftung Deutsche Depressionshilfe", die Mehrgenerationenhäuser und „Phineo" tätig. Mit dem Schulprogramm gegen Tabakabhängigkeit „Be smart Don´t start“ und  und  dem „Nationalen Aktionsplan Gesundheitskompetenz" bringt Eckart von Hirschhausen schon lange gesunde Ideen in den Bildungsbereich.
Weil die größte Gesundheitsgefahr in diesem Jahrhundert darin besteht , weite Teile der Erde für Mensch und Tier zu zerstören, zu überhitzen und auf Dauer unbewohnbar zu machen, engagiert er sich seit dem Hitzesommer 2018 für eine medizinisch und wissenschaftlich fundierte Klimapolitik. Eckart von Hirschhausen ist Mitglied von "Scientists for Future" und Unterstützer der „Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit“ (KLUG). 2020 hat er die Stiftung „Gesunde Erde –  Gesunde Menschen“ gegründet, um die wissenschaftlichen Grundlagen und den engen Zusammenhang von Klimaschutz und Gesundheitsschutz zu erforschen, das öffentliche Bewusstsein hierfür zu schärfen, fachübergreifende Kooperationen zur Verbesserung von Klima- und Gesundheitsschutz zu gestalten und aktiv zur Lösung der Probleme beizutragen.
Mehr über Eckart von Hirschhausen erfahren Sie unter: www.hirschhausen.com und www.humorhilftheilen.de Oder kontaktieren Sie das Team Hirschhausen: Susanne Herbert, Sarah Schneider und Sabine Frankl

Vince Ebert

Komiker, Referent, Moderator, Autor

Vorträge & Gala
Presse & TV
Mehr über Vince Ebert
Vince Ebert wurde 1968 in Amorbach im Odenwald geboren und studierte Physik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Nach dem Studium arbeitete er zunächst in einer Unternehmensberatung und in der Marktforschung, bevor er 1998 seine Karriere als Kabarettist begann.
Seine Bühnenprogramme „Physik ist sexy" (2004), „Denken lohnt sich" (2007), „Freiheit ist alles" (2010), „Evolution" (2013) und „Zukunft is the Future“ (2016) machten ihn als Wissenschaftskabarettisten bekannt, der mit Wortwitz und Komik sowohl Laien als auch naturwissenschaftliches Fachpublikum begeistert. Seit Herbst 2020 ist Vince Ebert mit dem Programm "Make Science Great Again" auf Tour.
In der ARD moderiert Vince Ebert regelmäßig die Sendung „Wissen vor acht – Werkstatt"; ob als Kabarettist, Autor oder als Referent, Vince Eberts Anliegen ist die Vermittlung wissenschaftlicher Zusammenhänge mit den Gesetzen des Humors.
Seine Bücher „Denken Sie selbst! Sonst tun es andere für Sie", „Machen Sie sich frei! Sonst tut es keiner für Sie",„Bleiben Sie neugierig!" und „Unberechenbar: Warum das Leben zu komplex ist, um es perfekt zu planen" (alle Rowohlt Verlag) verkauften sich über eine halbe Million Mal und standen zum Teil monatelang auf den Bestellerlisten. Im September 2020 ist Vince Eberts fünftes Buch „Broadway statt Jakobsweg. Mein Anti-Entschleunigungsjahr in New York" bei dtv erschienen.
Nach 20 Jahren auf Deutsch gibt es Vince Ebert seit 2017 auch in englischer Sprache: Mit seiner Show "Sexy Science" begeistert er das Publikum in UK, im English Theatre Frankfurt und während seines Jahres in den USA auch in New Yorker Comedy Clubs.
Auch als Vortragsredner ist Vince Ebert ein gefragter Mann auf Kongressen, Tagungen und Firmenfeiern. Er spricht dort in deutscher und englischer Sprache zu den Themen Erfolg, Innovation, Digitalisierung und Prioritäten.
Abseits der Bühne engagiert sich Vince Ebert als Botschafter für die „Stiftung Rechnen" und „MINT Zukunft schaffen", um naturwissenschaftliche Kompetenzen in Deutschland zu fördern.

Mehr über den Autor erfahren Sie unter: www.vince-ebert.de , facebook.com/Vince.Ebert  und instagram.com/vince_ebert_offiziell/
Oder kontaktieren Sie das Team Ebert: Susanne Herbert, Philipp Greifeld, Cornelia Schad,  und Julia Pohlmann

Florian Schroeder

Kabarettist, Moderator, Referent, Autor

Tournee & Vorträge
Mehr über Florian Schroeder
Florian Schroeder (Jahrgang 1979) studierte Philosophie und Germanistik in Freiburg. Seit 2008 arbeitet er mit Susanne Herbert zusammen und wird von HERBERT Management vertreten.
Schon zu Studienzeiten begann er seine Bühnenkarriere als Kabarettist und Parodist, sammelte Erfahrungen als Radio- und Fernsehmoderator und erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Aktuell ist Florian Schroeder, der „Mephisto des deutschen Kabaretts" (Frankfurter Rundschau), mit dem Bühnenprogramm „NEUSTART" in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Tour. Er moderiert die SWR-Kabarettsendung „Spätschicht" und hat die Bücher „Offen für alles und nicht ganz dicht" (2011),„Hätte, hätte, Fahrradkette"(2014) und „Frauen. Fast eine Liebeserklärung." (2017) im Rowohlt Verlag veröffentlicht. In seiner Satireshow präsentiert Schroeder seit 2015 in Kooperation mit radioeins und hr1, Satire, Comedy, Talk und Musik in einer einmaligen Mischung. Regelmäßig wird die Show in Programmen der ARD ausgestrahlt. 2017 und 2019 gab es zudem Spezialausgaben mit Peer Steinbrück auf Tour durch Deutschland. Auf WDR 2, radioeins und hr1 ist er wöchentlich mit seinen Radiokolumnen zu hören. Auch als Vortragsredner und Moderator von Business-Events begeistert er sein Publikum.

Florian Schroeder, ein gern gesehener Gast in Talkshows, ist immer aktuell, analysiert, bewertet, hinterfragt und scheut vor Provokation nicht zurück. Seine Marke: die genaue Beobachtung der politischen und gesellschaftlichen Situation.

So bewegt er sein Auditorium, er bereichert und regt zum Nachdenken an. Wie kein Zweiter kombiniert er die messerscharfe Beobachtungsgabe des Komikers mit der analytischen Schärfe des Philosophen.

Mehr über Florian Schroeder erfahren Sie unter www.florian-schroeder.com und www.facebook.com/schroederlive Oder kontaktieren Sie das Team Schroeder: Susanne Herbert und Cornelia Schad

Ildikó von Kürthy

Autorin

Alle Anfragen
Mehr über Ildikó von Kürthy
Ildikó von Kürthy (geb. 1968 in Aachen) ist Autorin, freie Journalistin und Kolumnistin der BRIGITTE. Keine versteht es wie die ehemalige STERN-Redakteurin und Expertin für anspruchsvolle Frauenunterhaltung ein derartiges Feuerwerk hinreißender Episoden und grandios komischer Dialoge zu zünden. Ihre Bestseller verkauften sich mehr als sechs Millionen Mal und wurden in 21 Sprachen übersetzt. Ihr erstes Buch "Mondscheintarif" wurde 2001 unter der Regie von Ralf Huettner verfilmt und später auch als Theaterfassung adaptiert. Nach den Romanen "Herzsprung", "Freizeichen", "Blaue Wunder", "Höhenrausch", "Schwerelos", "Endlich!", "Sternschanze" und dem Kinderbuch "Karl Zwerglein" hat Ildikó von Kürthy 2013 mit "Unter dem Herzen" ihr erstes Sachbuch geschrieben, das monatelang die SPIEGEL-Bestsellerliste anführte. Nicht weniger erfolgreich folgte Ende 2015 "Neuland – wie ich mich selber suchte und jemand ganz anderes fand", ein wunderbar amüsanter Crashkurs in Sachen 365 Tage Selbstoptimierung. 2016 feierte ihr erstes dramatisches Werk, das für drei Schauspielerinnen konzipierte Theaterstück "Liebeslügen oder Die halbe Wahrheit", Premiere im Ernst Deutsch Theater in Hamburg. Über den Familienzuwachs der anderen Art, Sehnsucht an der Leine, Irrsinn auf der Hundewiese und spätes Glück mit Gassibeutel berichtet Ildikó von Kürthy 2017 in ihrem Tagebuch „Hilde - Mein neues Leben als Frauchen". 2018 sind ihre besten Kolumnen für die BRIGITTE als Sammelband erschienen: „Problemzonen", Texte über das Leben, die Sehnsucht und die Liebe danach. Klagen. 2019 folgte der Bestseller „Es wird Zeit", die Geschichte einer Frau, die sich in der Mitte des Lebens entscheiden muss: Weitermachen oder neu anfangen? Es geht um Schuld und Freundschaft, das Älterwerden und das Jungbleiben, es geht um Liebe und Tod und darum, dass am Ende nichts verloren gehen kann. Im Dezember 2020 bekam der Roman Zuwachs: „Es wird Zeit – Das Tagebuch zum Klagen, Lachen, Klügerwerden“ erschien. Das Tagebuch ist das Herzstück der „Es wird Zeit“-Familie, bestehend aus Roman, Kolumne, Website, Podcast, Social Media Aktionen und Veranstaltungen. Eine Reisebegleitung für Frauen in Aufbruchstimmung. Für mutige und ehrliche Frauen, die in der Lebensmitte Bilanz ziehen, die Abschied nehmen müssen von liebgewonnenen Menschen, liebgewordenen Gewohnheiten und vertrauten Vorstellungen. Mit dem Roman und Tagebuch „Es wird Zeit" ist die „Seelen-Sanitäterin deutscher Frauen" (Stern) auf Lese- und Pressereise. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Hamburg. HERBERT Management hat ab 2013 das Booking der „Buchshows" und die Pressearbeit für Ildikó von Kürthy übernommen.
Mehr über Ildikó von Kürthy erfahren sie unter www.ildikovonkuerthy.de, www.instagram.com/ildikovonkuerthy/ oder www.facebook.com/Ildiko.von.Kuerthy
Oder kontaktieren Sie das Team Kürthy: Susanne Herbert und Julia Pohlmann
Ass-Dur

Ass-Dur

Musik & Comedy

Tournee
Events & Gala
Mehr über Ass-Dur

Ass-Dur – das sind Dominik Wagner & Florian Wagner. Seit Oktober 2019 treten die beiden als das neue Ass-Dur-Duo auf. Die Wagner-Brüder versprechen höchste musikalische Leistung, Komik vom Feinsten und natürlich – sonst wäre es nicht Ass-Dur – sind sich die beiden nie einig.
Zwei Männer – Zwei Brüder – Zwei Pianisten. Der eine kann was, der andere auch.
Mit frischem Schwung starten die beiden jetzt durch. Florian Wagner ist ein Virtuose am Klavier, gewinnt Gesangswettbewerbe, er kann „Atemlos" von Mozart spielen und das schlechteste Lied der Welt. Er ist selbst mehrfach preisgekrönt (Bielefelder Kabarettpreis, Rostocker Kabarettpreis, Münchner Kleinkunstpreis, Dortmunder Comedy Pokal und viele mehr) und feiert mit seinem Solo-Programm seit 2018 Erfolge (u.a. in der Bar jeder Vernunft). Und Dominik ist eben Dominik. Wie immer. Jetzt aber auch großer Bruder. Und das will er auch zeigen.
Die beiden begeistern ihr Publikum mit Klaviermusik, selten auch mit Geige, noch seltener mit Blockflöte, aber immer mit Gesang und schrägen Ideen, vor allem aber mit einem Bühnenspiel, das seines gleichen sucht, aber nicht findet. Ass-Dur bringt Klassik ins Kabarett-Theater und Kabarett ins Konzerthaus. Die Herzen der Brüder schlagen für die Musik - wenn auch nicht immer im Gleichklang. Und so bringen sie Musik aus den unterschiedlichen Stilrichtungen zusammen. Bei Ass-Dur ist alles möglich.
Das Programm heißt ab jetzt „QUINT-ESSENZ.", eine Show mit den Highlights von Ass-Dur und einer Menge Neuem. Und alle Jahre wieder gibt es im Advent "Die große Ass-Dur-Weihnachtsshow" mit Band.


Mehr über Ass-Dur erfahren Sie unter www.ass-dur.de und www.facebook.com/assdur

Oder kontaktieren Sie das Team Ass-Dur: Sabine Frankl und Cornelia Schad

Florian Wagner

Florian Wagner

Musik & Comedy

Mehr über Florian Wagner
Florian Wagner (Jahrgang 1990) hat nur noch eins im Kopf: FUNK YOU! Er kann viel, er macht viel und er will viel. Hauptsache, irgendwas mit Musik. Und was er macht, das macht er richtig. Florian Wagner steht für Entertainment der Extraklasse. Sein virtuoses Klavierspiel erinnert an eine „Mischung aus Billy Joel und Keith Jarrett“ (Münchner Merkur), seine Texte verursachen „unvermittelte Lachanfälle beim Publikum“ (Sächsische Zeitung) und „er singt so schön wie Michael Bublé“ (seine Mama). Er ist jung, er ist wild, er hat uns gepackt und verzaubert, er kann Atemlos spielen wie kein anderer, er liebt Sebastian Krämer, Jamie Cullum und Beethoven. Wagner spielt wie ein junger Gott, mal streichelt er die Tasten, mal prügelt er auf sie ein, mal macht er Liebeserklärungen, mal rastet er aus. Mit seinen Songs bringt er uns zum Lachen, bis die Tränen kommen und zum Nachdenken auch, ab jetzt gibt es nur noch Hafermilch im Büro und wir sind Veganer in Teilzeit. Mit A-F-D hat er ein politisches Statement abgelegt. Zuckerbrot und Peitsche, Wagner kann beides und fordert sein Publikum heraus. Wagner hat alles, was es braucht, und setzt immer noch eins drauf. FUNK YOU – eben. Sein Motto ist Titel seines zweiten Soloprogramms, was am 19. Oktober 2020 Premiere in der Bar jeder Vernunft in Berlin hatte. Klassik, Pop, Rock, Blues, Jazz, Hip-Hop - Wagner beherrscht sie alle und bringt sie alle zusammen. Ein musikalisches und stimmliches Ausnahmetalent geht auf Tour.
Was früher geschah und für alle, die Wert auf einen lückenlosen Lebenslauf legen: Florian Wagner studierte an der Hochschule für Musik und Theater München Schulmusik und Gehörbildung. Er ist als Pianist, Sänger, Arrangeur, Komponist und Musikkabarettist tätig. 2015 war er Pianist der Tour-Version der Stage-Produktion von „Ich war noch niemals in New York", sowie 2016 von „Tanz der Vampire". Bei der Uraufführung des Musicals „Sarg niemals nie" in der Neuköllner Oper in Berlin 2014 war er musikalischer Leiter. 2015 wurde das Musical „Perfect-Town", zu dem er die Musik schrieb, in München uraufgeführt. Florian arbeitet unter anderem bei „fastfood Improtheater", „Volxgesang Das Mitsing-Konzert" und dem „Gospelchor St. Lukas". Seit 2017 ist er als Korrepetitor für die Bayerische Theaterakademie August-Everding und seit 2019 für die Universität der Künste Berlin tätig. Zudem hat er jeweils einen Lehrauftrag für „Schulpraktisches Klavierspiel" an der Ludwig-Maximilians-Universität und der Hochschule für Musik und Theater München.

2018 hatte er mit seinem ersten Soloprogramm „Mein erstes Mal" Premiere in der Bar jeder Vernunft in Berlin. Seitdem ist er in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Tour. Bereits innerhalb eines Jahres wurde „Mein erstes Mal" mit über 20 Kabarett- und Kleinkunstpreisen ausgezeichnet. Seit Herbst 2019 ist er zusätzlich zusammen mit seinem Bruder Dominik als Ass-Dur, das bekannte Klavierkabarett-Duo, unterwegs. Wir freuen uns, Florian Wagner ab 2020 auch als Solist zu begleiten.Florian Wagner erfahren Sie hier:
www.florianwillaufden.com
www.facebook.com/florianwillaufden
www.instagram.com/florianwillaufden Oder kontaktieren Sie das Team Wagner: Sabine Frankl und Helena Schröder

Jakob Schwerdtfeger

Kunstcomedy

Alle Anfragen
Mehr über Jakob Schwerdtfeger
Seit 2012 steht Jakob Schwerdtfeger (Jahrgang 1988) auf Bühnen – als Stand-Up-Comedian, Slam-Poet und Freestyle-Rapper. Nach dem Studium der Kunstgeschichte, Psychologie und Archäologie arbeitete er mehrere Jahre lang im renommierten Städel Museum in Frankfurt am Main. Seine Führungen: legendär, jung und frech. Das Digitorial über Monet, an dem er mitwirkte, wurde mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet.
Mit der Zeit gewann Jakob Schwerdtfeger selbst zahlreiche Preise, unter anderem 2018 das Bunker Slam Finale in der Hamburger Elbphilharmonie. Zudem war er bei Formaten wie NightWash oder dem NDR Comedy Contest vertreten. Seit Ende 2019 arbeitet Jakob mit HERBERT Management zusammen.
Mittlerweile hat sich Schwerdtfeger mit Kunstcomedy ein eigenes Genre geschaffen und ist bereit für sein erstes Soloprogramm EIN BILD FÜR DIE GÖTTER, in dem es um Kunst, Hotdog-Wettessen und Battle-Rap geht. Für den Kunstpalast Düsseldorf moderiert er das Videoformat „Kunstklick”. In seinem Podcast „Künstlerisch wertvoll“ blickt Schwerdtfeger regelmäßig hinter die Kulissen der Kunstwelt und begeistert Kunstnerds wie Kunstbanausen gleichermaßen. Egal ob Museumsdirektor, Künstler oder Rahmen-Macherin – seine Gäste schildern ihre ganz eigenen Perspektiven auf die Kunst. Schwerdtfegers YouTube-Format „Was macht die Kunst?" widmet sich den Meisterwerken der Kunstgeschichte und verbindet auch dort auf unterhaltsame Weise kunsthistorisches Wissen mit abwegigen Fun-Facts.
Auf der Bühne, als Podcaster oder im Web-Format: Jakob Schwerdtfegers Blick auf Kunst ist alles andere als langweilig, sondern energiegeladen, selbstironisch und gnadenlos lustig.
Mehr über Jakob Schwerdtfeger erfahren Sie auf www.jakob-schwerdtfeger.com Oder kontaktieren Sie das Team Schwerdtfeger: Susanne Herbert und Julia Pohlmann

Dietrich Faber

Entertainer, Musiker, Autor, Speaker

Tournee & Vorträge
Presse & TV
Mehr über Dietrich Faber
Dietrich Faber (Jahrgang 1969) hat Theaterwissenschaften und Germanistik studiert. Bekannt wurde er als ein Teil des mehrfach preisgekrönten Kabarett-Duos FaberhaftGuth. Er war jahrelang mit über 100 Auftritten pro Jahr auf Bühnen und im TV unterwegs, bevor er als Autor für den Rowohlt Verlag 2011 die bekannte „Bröhmann"-Krimireihe mit „Toter geht's nicht" startete und sofort einen Bestseller landete. Seither hat Faber fünf weitere, erfolgreiche Bröhmann-Krimikomödien geschrieben, der sechste Band, „Sorge dich nicht, stirb", das große Finale der Reihe, ist im Herbst 2019 erschieeinen. Zum Team HERBERT Management kam Dietrich Faber 2013. Dietrich Faber ist ein multitalentierter Entertainer: Er komponiert, er textet, er singt, er parodiert, er schauspielert, er hält Vorträge und Workshops. In den Shows zu seinen Büchern sprengt Faber seit Jahren virtuos die Grenzen aller Genres. In atemberaubender Geschwindigkeit wechselt er Rollen und Stimmen und erzählt, spielt und singt von den alltäglichen Kämpfen des Lebens.
Die Roman-Figur Manni Kreutzer hat sich nach einem Musenkuss verselbstständigt und ist mit einer eigenen Karriere durchgestartet. Mit „Manni Kreutzer & The Overhesse" hat Dietrich Faber zwei Alben, „Lonesomer Wolf" (2014) und „Das Manni-Fest" (2018), mit akustischen Songs von Country bis Folk, von Blues bis Blödsinn produziert und ist ist mit den gleichnamigen Konzertshows auf Tour. Dietrich Faber, das sind legendäre Buchshows und Countrybluesfolkcomedy-Konzerte mit overhessischem Zungenschlag und einem tiefgründigen Blick in das Seelenleben der deutschen Provinz.
Aktuell ist Faber mit der Best of-Buchshow „Bröhmann – Die Zugabe! Alle Bücher – eine Show“ unterwegs. Im Pandemie-Jahr 2020 hat Faber eine Idee entwickelt, wie genreübergreifende Live-Kultur trotz Corona auf der Bühne mit Künstlerinnen und Künstlern aus der Region zum Leben erweckt werden kann. In sechs Kultur-Shows, die unter den aktuellen Hygienebestimmungen stattfinden konnten, moderierte Faber und präsentierte Auszüge aus seinen Programmen und begrüßte dazu spannende Gäste aus der regionalen Kulturszene.
Dietrich Faber ist offizieller Botschafter der Regionen Oberhessen und Mittelhessen sowie Gewinner des Wetterauer Kulturpreises 2015. Er lebt mit Frau und Sohn in der Mittelhessenmetropole Gießen.

Mehr über Dietrich Faber erfahren Sie unter www.dietrichfaber.de oder www.facebook.com/dietrichfaber
Oder kontaktieren Sie das Team Faber: Susanne Herbert , Cornelia Schad und Julia Pohlmann

Dr. Julia F. Christensen

Wissenschaftlerin, Autorin, Vortragsrednerin

Vorträge & Lesungen
Presse
Mehr über Julia F. Christensen

Dr. Julia F. Christensen ist Neurowissenschaftlerin, Autorin und Vortragsrednerin. Die gebürtige Dänin ist mittlerweile überall in Europa zuhause und spricht sechs Sprachen fließend. Ursprünglich wollte sie Balletttänzerin werden, doch diesen Traum musste sie aufgrund eines Unfalls aufgeben. Sie studierte Psychologie und Neurowissenschaften in Spanien, Frankreich und England und promovierte an der Universität der Balearischen Inseln. Über ihre Forschung zum Thema Tanz und Gehirn wurde mehrfach berichtet, u.a. in der Washington Post und New York Times. Julia F. Christensen ist Gewinnerin mehrerer Stipendien und Preise. Inzwischen lebt sie in Frankfurt am Main und forscht am Max-Planck-Institut für Empirische Ästhetik. Sie ist begeisterte Tangotänzerin.
Gemeinsam mit Ihrem Kollegen, Dr. Dong-Seon Chang, veröffentlichte sie im September 2018 im Rowohlt-Verlag das Buch „Tanzen ist die beste Medizin. Warum es uns gesünder, klüger und glücklicher macht". HERBERT Management stand dem Autorenteam von der Idee über die Redaktion und das Lektorat bis hin zur Pressearbeit zur Seite.

Durch TV-Auftritte in Talk-Shows, Interviews und wissenschaftliche Fachbeiträge ist Julia F. Christensen mittlerweile DIE Expertin, wenn es um das Thema Gehirn und Tanz geht. Ihre Vorträge und Workshops zu diesem Thema sind maßgeschneidert und damit sowohl für ein breites Publikum, für Tanzexperten, Tänzer und Nicht-Tänzer, als auch für wissenschaftliche Fachleute geeignet. Gerne auch auf Dänisch. Oder Spanisch. Oder...

Kontaktieren Sie das Team Christensen: Cornelia Schad, Andy Hartard

Projekte

Was wir sonst noch können

HERBERT Management ist mehr als Künstlermanagement. Wir lieben es, über den Tellerrand zu schauen.

SATIRESHOW LIVE

Showkonzept

Mehr Infos
HERBERT-Management entwickelt und produziert mit Florian Schroeder die Satireshow. Immer ausverkauft und garantiert mit Starbesetzung. Die besten Kolumnisten, Komiker und Kabarettisten erzählen, parodieren und kommentieren. Erleben Sie mit allen Sinnen, wenn hier die Fetzen fliegen, wenn Schroeder zu Hochform aufläuft und seinen Gästen auf den Zahn fühlt. Hier ist nichts aus der Konserve. Ungeschnitten, ungeschminkt und unberechenbar. Live in Berlin in Kooperation mit radioeins, in Hessen als „hr1-Satire Lounge"und im Sommer 2019 erneut mit Peer Steinbrück als Satire-Show Spezial.

Alle meine Kinderlieder

CD-Reihe & Show

Mehr Infos
Mehr dazu

Zusammen mit Martin Pfeiffer produziert HERBERT Management die CD-Reihe „Alle meine..." mit Lieblingsliedern von Generationen. Die CDs erscheinen im Hörverlag.
Martin Pfeiffer gibt es mit dem Konzert „Alle meine ...Kinderlieder" auch live, kindgerecht, schlicht und unaufgeregt.
Pfeiffer ist ein Bühnenprofi und ein Garant für eine Gute-Laune-Atmosphäre. Dabei werden die Kinder in die Show integriert und das Mitsingen und Mitmachen gefördert. Und die Erwachsenen dürfen endlich wieder laut
Kinderlieder singen. Eine Show für alle, die Freude an Musik haben.

Redaktion & Lektorat

Buchkonzepte

Mehr Infos
Mehr dazu

Von der ersten Idee über die Redaktion bis zum fertigen Buch: HERBERT Management steht Autoren mit Rat und Tat zur Seite. Mit Begeisterung diskutieren wir Konzepte, stricken am roten Faden, recherchieren und lektorieren, bis ein Buch im Regal der Buchläden steht.

HERBERT LIVE

Veranstaltungsmanagement

Mehr Infos
Mehr dazu

Seit einigen Jahren ist HERBERT Management erfolgreicher Veranstalter für ausgewählte Shows unserer Künstler. Wir begleiten die Shows, ob in großen Hallen oder kleinen Theatern, von der ersten Idee bis alles wieder im Truck verladen ist. Ob Ticketing, Plakatierung, Technik, Catering und Marketing – wir lieben Veranstaltungen und legen Wert auf eine gute Planung und professionelle Durchführung.